Smartvest/Terxon Proximity-Chip-Sticker (5er Pack)


Klein, unauffällig und komfortabel 

Als optionales Zubehör des Alarmsystems Terxon ermöglicht der Proximity Chip-Sticker ein berührungsloses Scharf-/Unscharfschalten der Zentrale über das Bedienteil. Dazu wird der Chip-Sticker einfach an das Bedienteil gehalten. Der Sticker sollte auf einen geeigneten Gegenstand aufgeklebt werden, den der Nutzer täglich bei sich trägt. 

 

Einfache Identifikation ohne Code 

Zur Identifikation des Nutzers wird kein PIN-Code benötigt. Es genügt, den Gegenstand mit dem darauf angebrachten Chip-Sticker an das Terxon Bedienteil zu halten, um sich als berechtigter Anwender zu verifizieren. 

 

Programmierung und wichtige Informationen 

Der Chip-Sticker wird am Bedienteil eingelernt, wo auch die Programmierung der Nutzungsberechtigung vorgenommen wird. Die Spannungsversorgung des Stickers erfolgt über das Funkfeld des Empfängers – Batterien werden daher nicht benötigt. Um eine Funktionsbeeinträchtigung des Chip-Stickers zu vermeiden, sollte dieser nicht auf metallisch abgeschirmte Gegenstände geklebt sowie Feuchtigkeit und Temperaturen über 50°C ausgesetzt werden. Der Sticker darf nicht geknickt werden oder in die Nähe magnetischer Felder gelangen.


  • Berührungsloses Scharf-/Unscharfschalten des Smartvest / Terxon Alarmsystems ohne Codeeingabe am Bedienteil
  • Selbstklebender, unauffälliger Proximity-Chip-Sticker für Brieftasche etc.
  • Einfach vor das Bedienteil halten
  • Einfache Installation und Programmierung an der Terxon Zentrale / Smartvest Funk-Bedienteil
  • 5 Aufkleber enthalten
  • Max. 15 Sticker je Terxon SX System bzw. Max. 8 Sticker je Smartvest Funk-Bedienteil